Eis mit Waldfrüchten und Balsamico-Essig

In: Dessert Auf:

ZUTATEN:

  • 200ml frische Sahne
  • 200ml frische Vollmilch
  • 100g Zucker
  • Waldbeeren nach Belieben
  • Balsamico-Essig

ZUBEREITUNG:

Gießen Sie die Milch, die Sahne und den Zucker in einen Topf und stellen Sie ihn 4-5 Minuten auf den Herd, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Lassen Sie die Mischung auf Raumtemperatur abkühlen, und stellen Sie sie eine weitere 1 Stunde in den Kühlschrank.

Stellen Sie in der Zwischenzeit einen Behälter in den Gefrierschrank (Sie brauchen ihn später für das Eis).

Schlagen Sie die Mischung aus dem Kühlschrank auf geben Sie sie in den Behälter im Gefrierschrank.

In regelmäßigen Abständen von 35 Minuten rühren, bis die Oberfläche der Mischung fest wird. Um ein cremiges Eis zu bekommen, immer in regelmäßigen Abständen rühren.

Nach etwa fünf Stunden, wenn es fertig ist, in einer Schüssel oder auf einem Teller anrichten und frische Beeren und Balsamico-Essig nach Belieben dazu reichen.

EMPFOHLENE KOMBINATION:

Für dieses Gericht empfehlen wir unseren IGP Invecchiato, mit cremiger Konsistenz und mitreißendem Duft.

Kommentare

Lassen Sie Ihren Kommentar